Klavierabend mit Johannes Gaechter

neuer Termin

Samstag
17. April 2021
19 Uhr

Joseph Haydn

Klaviersonate C-Dur, Hob XVI: 50

Maurice Ravel

Pavane, Jeux d'eaux

Franz Liszt

Valse Impromptu, Ballade Nr. 1

Sergej Rachmaninow

6 Moments Musicaux


Der Pianist Johannes Gaechter wird ab Frühjahr 2021 das kulturelle Leben in Immenstadt bereichern und in Kooperation mit den Betreibern des Stadtschlosses eine neue Konzertreihe mit dem Titel „Klassik im Schloss Immenstadt“ ins Leben rufen.

Das Eröffnungskonzert, welches das erste von zwei geplanten klassischen Konzerten im Jahr 2021 sein soll, wird der Pianist am Samstag, den 17. April 2021, um 19:00 Uhr selbst geben – mit musikalischen Schätzen erster Klasse. Auf dem Programm des Klavierabends stehen die berühmte C-Dur Sonate von Joseph Haydn, eine einzigartige Mischung aus Witz und Lyrik, spielerisch-impressionistisch anmutende Werke von Maurice Ravel, romantische und poetische Kompositionen von Franz Liszt sowie sechs virtuose „Moments musicaux“ von Sergej Rachmaninow. Letztere faszinieren durch ein großes und dichtes Spektrum romantischer Gefühle in allen Facetten.

Zum Pianisten:

Der im Elsass geborene und derzeit noch in Ditzingen bei Stuttgart lebende Pianist Johannes Gaechter kann auf eine erfolgreiche musikalische Laufbahn und rege Konzerttätigkeit auf hohem Niveau verweisen. Musik bedeutet für ihn die schönste und reinste Form, Gefühle und Stimmungen auszudrücken. Diese Leidenschaft und Liebe für die Musik möchte er mit seinem Publikum teilen. Sein Weg führte ihn bisher u.a. in den Münchner „Gasteig“, zu „Steingraeber“ in Bayreuth sowie in Konzerthäuser in Straßburg, Paris, Shanghai und Kapstadt. Sein derzeitiger Traum ist es übrigens, mit seiner Lebensgefährtin der Hektik und Anonymität der Großstadt zu entfliehen und einen neuen Lebensmittelpunkt im Oberallgäu zu finden. Freuen Sie sich auf einen spannenden und facettenreichen Abend voller Emotionen und Virtuosität und lassen Sie sich musikalisch verzaubern!

Eintrittspreise:

ERWACHSENE: VVK 20,- €  |  Abendkasse (ohne Reservierung): 22,- €
SCHÜLER/STUDENTEN: VVK 12,- €  |  Abendkasse (ohne Reservierung): 14,- €

Hier geht es direkt zu den Tickets!